Kontakt

S&A gebäudereinigung münchen

Rufen Sie uns an oder faxen oder mailen Sie uns:

Tel.: +49 152 08716627
Fax: 089 - 704 87 98 22
E-Mail: info@gebaeudereinigung-gebaeudedienste.de

Reinigungskraft beim Saugen

 

Gebäudereiniger/in wird man!

Eine Gebäudereinigung steht und fällt mit ihrem Personal. Um gute Reinigungskräfte zu finden, zu entwickeln und zu halten, muss man weit mehr tun, als nur Anzeigen aufgeben und hoffen, dass sich die „richtigen“ Leute finden. Was nicht heißen soll, dass die Personalauswahl keine Rolle spielt. Als lange auf dem Münchener Gebäudereiniger-Markt vertretener Arbeitgeber erhalten wir zahlreiche Bewerbungen, schriftlich, telefonisch und manchmal auch durch eine Spontan-Vorstellung direkt in unseren Büroräumen. Neben dem ersten guten Eindruck zählt für uns auch die Erfahrung, die jemand mitbringt, aber fast mehr noch die Bereitschaft zu lernen.

Viele mögen das Gebäudereiniger-Handwerk für eine leicht zu erlernende Tätigkeit halten. Was das grundsätzliche „Putzen“ angeht, stimmt das ja auch. Aber professionelle Gebäudereinigung hat auch viel mit systematischem Vorgehen und speziellem Wissen zu tun, das teilweise weit in den Bereich der Chemie hineinreicht. Man muss natürlich auch kein promovierter Naturwissenschaftler sein, um einen guten Job als Reinigungskraft zu machen, aber das Wissen rund um Reinigungschemikalien, um die Beschaffenheit von Oberflächen, um die physikalische Wirkung von Reinigungsgeräten braucht man nun einmal in manchen Fällen.

Wichtig für uns ist, dass wir zuverlässige und ehrliche Mitarbeiter/innen finden, die bereit sind, sich auf Neues einzulassen, es anzunehmen und umzusetzen. Durch unsere regelmäßigen Schulungen vermitteln wir ihnen das, was man braucht, um den Erwartungen unserer Kunden an Sauberkeit und Hygiene gerecht zu werden. Darüber hinaus vermitteln wir auch immer wieder, wie wichtig auch der wertschätzende und höfliche Umgang mit Kunden ist, wozu auch Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit gehören.

Zudem wird bei der S&A Gebäudereinigung auch die Einarbeitung durch Objektleiter/innen begleitet. Neue Mitarbeiter/innen schicken wir nicht einfach los, auch wenn sie Erfahrung nachweisen können. Wir stellen sie unseren Kunden vor, zeigen ihnen ihre Objekte und reinigen anfangs Seite an Seite mit ihnen, um zu sehen, ob sie auch unsere Standards einhalten. Dasselbe gilt auch, wenn Reinigungskräfte, die wir schon kennen, ein neues Objekt übernehmen. Auch da weisen wir sie ein und machen sie mit den Besonderheiten des Objektes bekannt.

Aprops Wertschätzung: Die erwarten wir nicht nur von unserem Reinigungspersonal, sondern die bieten wir ihm auch. Ohne unsere Putzfrauen und Putzmänner könnten wir unser Unternehmen nicht betreiben. Wir erkennen auch an, dass sie teilweise nicht nur körperlich schwere Arbeit leisten, sondern auch Arbeiten verrichten, vor denen viele andere zurückschrecken. Daher honorieren wir unsere Reinigungskräfte auch übertariflich. Und wir legen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre, so dass sowohl unser Personal als auch wir weiterhin unseren Job gerne machen. Als Team gelingt uns das immer wieder!